Einsteigen und losfahren.
Klingt einfach – ist einfach.

Bekanntlich führen viele Wege zum Ziel. Deshalb gestalten wir den Zugang zu Ihrer Fahrzeugflotte individuell. Ob mit RFID-Technologie, via Smartphone oder über einen Schlüsselschrank – wir beraten Sie gern und realisieren „out of the box“ den optimalen Lösungsweg für Sie. Auf Wunsch mit integrierter Führerscheinprüfung.

Damit ein Mitarbeiter stets das technisch passende Poolfahrzeug erhält, werden bei der Registrierung die von ihm genutzten Medien hinterlegt: entweder Smartphone oder RFID-Karte oder beide in Kombination.

Freie Fahrt mit Shaggo.
Konsequent und unabhängig.

  1. Online registrieren
    Einmalig über das Buchungsportal
  2. Führerschein legitimieren
    Einmaliges Vorzeigen des gültigen Führerscheins, optional Aufkleben eines RFID-Chips.
  3. Fahrzeug reservieren
    Reisedaten mit Fahrzeuggruppe über Buchungsportal oder App eingeben. Umbuchungen/Stornierungen sind bis kurz vor Reiseantritt möglich. Bestätigung wird per E-Mail oder SMS verschickt und im Nutzer-Buchungsportal abgelegt.
  4. Fahrzeug öffnen
    - Öffnen des Schlüsselschranks über RFID-Chip oder Smartphone, Entnahme des Schlüssels
    - schlüsselloses Öffnen des Fahrzeugs über RFID-Chip oder Smartphone mit eingebauter Telematikbox
  5. Fahrzeug-Check-out
    Persönliche PIN im Smartphone eingeben – die Wegfahrsperre wird deaktiviert
  6. Losfahren
    Mit Schlüssel oder über Start-Stopp-Knopf Motor starten
  7. Reise beenden
    Poolfahrzeug auf seinem Parkplatz abstellen, das Mietende über Smartphone/RFID bestätigen, Fahrzeug abschließen, Rückgabe des Schlüssels an Schlüsselschrank bestätigen.